Erlebe, wie Meditieren bereits in 2 Wochen Klarheit in deine Gedanken bringt und wie Du dranbleibst, auch wenn Du jetzt noch denkst Meditation ist nichts für dich. Ohne Esoterik. Versprochen!

Deine Mission ☝️ & Dein Ziel 👇

Deine tägliche Meditation bringt Ruhe und Klarheit in deine Gedanken, damit Du dein Ding machen kannst und auch in stürmischen Zeiten landest Du nicht im Gedankenkarussell oder wirst von deinen Sorgen beherrscht, sondern meisterst souverän dein Ding.

Meditation macht mich ruhiger und gelassener. Ich lasse die Dinge nicht mehr so an mich rankommen

Oli



Zum nächsten Video

Steve Jobs hat es getan, Sam Ovens und Tony Robbins tun es ebenfalls, und auch andere erfolgreiche Menschen, von denen du es vielleicht nicht unbedingt erwartet hast, wie Madonna oder Lady Gaga.

Und nicht nur das. Werden sie gefragt, was ihre top learnings sind, dann gehört es genauso ganz weit oben mit dazu.

Genau, die Rede ist von der Meditation.

Sie alle haben gemeinsam, dass sie täglich meditieren.

Warum magst du dich nun fragen?

Die Antwort darauf ist ganz einfach.

Meditation bringt Ruhe und Klarheit in die eigenen Gedanken.

Deine Gedanken und Gefühle bringen dich nicht mehr durcheinander. Sie verlieren ihre beherrschende Kraft und du kannst nun entscheiden, wie du auf etwas reagieren willst. Auch in Stresssituationen. Lass dich nicht von deinen Ängsten, Sorgen und Nöten übermannen. Klarheit und Ruhe siegt.

Wenn plötzlich eine neue Konkurrenz zu deinem Unternehmen auftaucht, wirst du nicht mehr in Panik verfallen und dich von deinen Gefühlen überwältigen lassen und am Ende überstürzt in irgendwelchen Schnell-Schnell-Aktionen alles nur noch schlimmer machen. Deine Ängste verlieren ihren Schrecken und halten dich nicht die ganze Nacht wach.

Wie sang Jürgen von der Lippe so schön:

“Guten Morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon wieder da”.

Recht hatte er, aber nur wenn du nicht meditierst.

Mit regelmäßiger Meditation sieht das anders aus, dann schläfst du nicht nur wieder ruhig, sondern auch im hektischen Alltag lässt du dich nicht beirren und meisterst dein Ding. Und das Ganze ohne Esoterik, denn Meditation ohne Esoterik ist machbar.

Ist Meditation für dich?

Ja. Ist auch die einzige Antwort darauf. Auch wenn du jetzt noch zweifelst oder sogar denkst, es ist nichts für dich.

Vielleicht hast du es auch schon mal mit einer geführten Meditation oder sogar in einem Kurs versucht und es war nicht so deins? Still sitzen, omm sagen und an nichts denken?

Das kenne ich.

Mir ging es vorher auch so.

Bis ich irgendwann durch Zufall gelernt habe, warum das für mich vorher nicht funktioniert hat und was ich stattdessen tun musste, damit es funktioniert. Und was soll ich sagen, seit dem flutscht es (mit ner Kette von über 230 Tagen). Nicht nur mit dem Meditieren sondern auch mit der Ruhe und Klarheit im Kopf.

Wie genau lernst du im KOSTENLOSEN Kurs.

Einfach oben die Videos schauen. Worauf wartest du?